+49 35 81 42 86 44
Wir beraten Sie gern persönlich
 
 

Exklusive Riesengebirge-Reisen

Das Riesengebirge türmt sich bis zur 1602 Meter hohen Schneekoppe auf, wobei der Name etwas übertreibt, denn das Gebirge hat nur eine Länge von 40 km. In der Höhe rangiert es aber in Mitteleuropa nach den Alpen an zweiter Stelle. Und mehr als 10 Millionen Besucher erliegen in jedem Jahr seiner Faszination. Während der Kamm an der Nordseite - im polnischen Gebirgsteil - ziemlich steil abfällt, läuft das Gebirge im Süden - in der Tschechischen Republik - dagegen vergleichsweise sanft aus.

Auf beiden Seiten gibt es ein dichtes Netz von Wanderwegen, die sich durch das von der UNESCO geschützte Biosphärenreservat vorbei an plätschernden Bächen, romantischen Bauden und schroffen Felsen schlängeln. Das Riesengebirge gilt auch als das Reich des Berggeistes Rübezahl und ist das Quellgebiet der Elbe, die im Böhmischen auf einer Höhe von 1386 Metern entspringt. Der schlesische Teil nimmt etwa ein Drittel des Gebirges ein. Kurz vor den Grenzen des Nationalparks befinden sich auf polnischer Seite die zwei florierenden Urlaubsorte Schreiberhau (Szklarska Poreba) und Krummhübel (Karpacz), die sich als Ausgangspunkte für Wanderung bestens eignen.

Die Flanken des Riesengebirges umfassen im Norden schließlich einen weiten Talkessel, den bewaldete Hügel wellen: das Hirschberger Tal. Diese liebliche Landschaft versteckt rund 30 Schlösser und Herrenhäuser. "Schlesisches Elysium" wurde das Hirschberger Tal daher auch im 19. Jahrhundert genannt. Noch heute haftet der Gegend um Jelenia Góra (Hirschberg) in Niederschlesien etwas Paradiesisches an. 

Wandeln Sie auf den Spuren berühmter Dichter und Denker durch Niederschlesien und Breslau Fotorechte bei T. Maruck

Auf den Spuren der Dichter und Denker durch Schlesien

Machen Sie mit dem Buchautor Thomas Maruck einen literarischer Streifzug durch Niederschlesien und Breslau!

Der ...

6 Tage
ab 699 €
14.04.2018 - 19.04.2018
Mit der Seilbahn geht es auf den Heufuder (Stóg Izerski, 1105 m).

Tagesexkursion mit Wanderung durch das Isergebirge im Zweiländereck

Dichte Fichten- und Buchenwälder, idyllische Bergdörfer und atemberaubende Aussichten - das Isergebirge ist ein ...

1 Tag
ab 69 €
21.04.2018 - 21.04.2018

Yoga - Erholung für Körper und Geist im Riesengebirge

Diese einzigartige Yoga-Reise richtet sich an alle, die schon ein wenig Yoga-Erfahrung sammeln konnten und gern ...
Das exklusive 4*-Hotel Golebiewski hat für jeden etwas zu bieten!

Entspannter Himmelfahrts-Tag im Riesengebirge

Verbringen Sie ereignisreiche Himmelfahrts-Tage auf Rübezahls Spuren in der charmanten Naturkulisse des polnischen ...
3 Tage
ab 285 €
10.05.2018 - 12.05.2018
Feiern Sie mit uns einen fröhlichen Jahresausklang 2018!

Silvesterball mit Kuraufenthalt in Bad Flinsberg

Am Osthang des 1107 m hohen Heufuders liegt der Kurort Bad Flinsberg (Świeradów-Zdrój). Seit der Entdeckung von ...

6 Tage
ab 699 €
28.12.2018 - 02.01.2019


REise-blog Riesengebirge

JANUAR 2017 - Glashüttenzauber und wild-romatische Bergwelt: Entdecken Sie das Riesengebirge

Obwohl das Riesengebirge mit gerade einmal 36 km Länge auf den ersten Blick seinem Namen keine Ehre zu machen scheint, bietet die Gebirgsregion zwischen Schlesien und Böhmen jede Menge Vielfalt. Steile Berghänge, imposante Wasserfälle und ein großartiges Wandergebiet ziehen Jahr für Jahr unzählige Besucher an. ...

alle Beiträge zu "RIESENGEBIRGE" lesen