+49 35 81 42 86 44
Wir beraten Sie gern persönlich
 
 

Höhepunkte des Baltikum Deluxe - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
CDMTF17+BALT17
Reisetermin:
Preis:
ab 1598 € pro Person

Lebendig, liebenswert und auffallend unterschiedlich sind die drei baltischen Staaten: Lettland, Estland und Litauen. Besuchen Sie die Jugendstilmetropole Riga, die Barockstadt Vilnius und die mittelalterliche Hansestadt Tallinn. Die Städte wirken wie aus einem Bilderbuch der Geschichte und Romantik. Bereisen und bestaunen Sie die Schönheiten des Nordens und lassen Sie sich in eine Geschichte längst vergangener Tage entführen. Eine Reise, die Ihnen Kultur und Moderne in einzigartiger Weise näher bringt - besonders für Kultur- und Naturliebhaber ist das Baltikum ein unvergessliches Erlebnis!

1. Tag: Anreise nach Vilnius
Bustransfer zum Flughafen. Abflug nach Vilnius. Am Flughafen in Vilnius erwarten Sie Ihr deutschsprachige Reiseleiter und der Reisebus für die nächsten Tage. Fahrt zu Ihrem Hotel in Vilnius. Check-In und Abendessen im Hotel. Wer möchte, der erkundet schon einmal im Lichterglanz die Gassen von Vilnius auf eigene Faust.

2. Tag: Vilnius entdecken
Heute entdecken Sie das wunderschöne Vilnius. Vilnius ist berühmt für seine mehr als 1200 Barockbauten und 48 Kirchen. Auf dem morgendlichen Stadtrundgang durch die Altstadt, sehen Sie die Kathedrale, den Gediminasturm, die Peter-und-Paul-Kirche, die St. Anna-Kirche, das Tor der Morgenröte und die Innenhöfe der Universität.
Nachmittags geht es nach Trakai, in die mittelalterliche Hauptstadt Litauens. Dort besuchen Sie die gut erhaltene Wasserburg im Galve-See. Zum Abendessen geht es zu einem typischen Folklore-Abend. Hotelübernachtung in Vilnius.

3. Tag: Vilnius - Riga
Heute verlassen Sie Litauen und begeben sich zur Hauptstadt Lettlands - Riga. Unterwegs besuchen Sie zuerst den Berg der Kreuze, einer der heiligsten Plätze des katholischen Litauens. Kurz hinter der Grenze von Litauen und Lettland, erreichen Sie die ehemalige Sommerresidenz kurländischer Herzöge - das spekatukuläre Barockschloss Rundale. Nach einer Führung durch das Schloss und einer Besichtigung der ausgedehnten Parkanlage fahren Sie durch die weit gestreckten Hügel Südlettlands und erreichen Riga am späten Nachmittag. Check-in im Hotel und Abendessen. Möglichkeit eines Abendspaziergangs.

4. Tag: Riga - Ausflug in den Gauja-Nationalpark und die Stadt Sigulda
Bevor Sie Riga kennenlernen, haben Sie die Möglichkeit das mittelalterliche Lettland zu entdecken. Der Ausflug führt Sie in den Gauja - Nationalpark und die Stadt Sigulda. Hier erfahren Sie mehr über die märchenhafte Sage der Rose von Turaida. Sie besichtigen den Grabstein von Maija, die Ruinen der Bischofsburg und der Schwertritterburg sowie die geheimnisvolle Gutmannhöhle.
Am Nachmittag geht es auf einen Ausflug in das Ethnographische Freilichtmuseum, welche eine weiträumige Ausstellung des lettischen Landlebens im 18.Jahrhundert zeigt. Am Abend lassen Sie sich dann von einem Orgelkonzert im Dom von Riga verzaubern (je nach Verfügbarkeit). Abendessen und Übernachtung im Hotel.

5. Tag: Riga
Riga wurde 1201 vom Bischof Albert gegründet und ist die größte Stadt der drei baltischen Hauptstädte. Die Stadt weist eine Vielfältigkeit verschiedener architektonischer Stile auf. Auf einem Stadtrundfahrt mit anschließendem Rundgang durch die Altstadt sehen Sie das Rigaer Schloss, den Dom, die Petrikirche, das Schwedentor, die Drei Brüder, die Große und die Kleine Gilde und das Freiheitsdenkmal. Beeindruckend ist vor allem das weitläufige Jugendstilviertel mit seinen opulenten Bauwerken und verschwenderischen Fassaden.
Am Nachmittag fahren Sie das belebte Seebad Jurmala an, dass berühmt für seine Holzarchitektur und sandigen Strände ist. Abends genießen Sie ein lettisches Essen.

6. Tag: Riga - Pärnu - Tallin
Am heutigen Tag verlassen Sie Riga. Ihre Reise führt Sie weiter entlang der Küstenstraße zum estnischen Sommerurlaubsort Pärnu. In der freundlichen Hafenstadt haben Sie Zeit eine kleine Tour durch den Ort zu machen und gemütlich am Strand spazieren zu gehen. Den weiteren Tag verbringen Sie mit Ihrer Fahrt nach Tallinn. Diese führt durch die nördlichen Wälder und Wiesen Estlands und bringt Sie schließelich nach Tallinn.Check-In und Abendessen. Wer anschließend mag, kann noch einen ersten Blick in die mittelalterliche Altstadt werfen.

7. Tag: Tallinn - Ausflug in den Kadriorg Park
Heute begeben Sie sich auf Erkundungstour durch Tallinn. Diese Stadt weist eine bezaubernde Mischung von mittelalterlicher Friedlichkeit und modernen Stadtleben auf. Im Sommer ist die mittelalterliche Altstadt mit ihren vielen Läden, Galerien, Souvenirgeschäften, Straßencafés und Restaurants sehr belebt. Der Stadtrundgang führt Sie entlang der alten Stadtmauer in die Altstadt, in der Sie die Burg auf dem Domberg, den Dom, die Alexander-Newsky-Kathedrale, das mittelalterliche Rathaus und die Grosse Gilde sehen.
Am Nachmittag begeben Sie sich auf einen Ausflug in den Kadriorg Park und besichtigen dort KUMU, das preisgekrönte neue Museum der estnischen Kunst mit seiner Sammlung der klassischen und zeitgenössischen Kunst. Ihr letztes gemeinsames Abendessen nehmen Sie ein wie die damaligen Adligen, im mittelalterlichen Altstadtrestaurant Peppersack ein.

8. Tag: Abreise aus Tallinn
Heute müssen Sie sich leider von den baltischen Staaten verabschieden. Sie treten ihre Rückreise an und fahren vom Hotel zum Flughafen. Rückflug und Transfer zu Ihren Heimatorten

  • Flug ab Deutschland oder Tschechien nach Vilnius
  • Flug nach Deutschland oder Tschechien von Tallinn
  • Aktuelle Steuern, Flughafen- und Sicherheitsgebühren sowie Kerosinzuschlag
  • Transferfahrt im modernen klimatisierten Reisebus (je nach Gruppengröße) bis Flughafen (voraussichtlich Prag oder Berlin) und zurück
  • Busrundreise und Transfers gemäß Programm vor Ort mit modernem klimatisierten Reisebus
  • Qualifizierte und deutschsprechende Reiseleitung
  • 7 x Übernachtung/Frühstück in zentral gelegenen 4* Hotels nach Landeskategorie
  • 4 x Abendessen (3-Gang-Menü) im Hotel
  • 1 x Abendessen mit Folklore in Vilnius
  • 1 x spezielles Abendessen in Riga
  • 1 x mittelalterliches Abendessen in Tallinn
  • Begrüßungstreffen mit Sekt oder Saft
  • Eintritte und Besichtigungen laut Programm: Alte Universität in Vilnius, Wasserburg in Trakai, Schloss Rundale und die mittelalterliche Grosse Gilde in Tallinn, Gauja - Nationalpark, Ethnographisches Freilichtmuseum, Dom von Riga, Jurmala, Kadriorgpark und KUMU-Museum
  • Ort-/Kurtaxe
  • Sicherungsschein für Pauschalreisen
  • Rundumservice durch CarpeDiem Touristik

Hotelübernachtung in 4* Hotels

  • Doppelzimmer
    1598 €
  • Einzelzimmer
    1973 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Dresden - Dresden Flughafen
    0 €