+49 35 81 42 86 44
Wir beraten Sie gern persönlich
 
 

Die Kaukasusstaaten Georgien und Armenien - 9 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
CDTMTF19+MAI10/2019
Reisetermin:
30.05.2019 - 07.06.2019
Preis:
ab 1498 € pro Person

1. Tag
Von Görlitz, Dresden oder Leipzig aus führt Ihr erster Reisetag in Polens Hauptstadt
Warschau. Nach der Ankunft lernen Sie bei einer Rundfahrt diese ungewöhnliche Stadt
kennen. Sehen Sie dabei die verschiedenen Warschauer Denkmäler und Erinnerungen an
die Vergangenheit wie den alles überragenden Kulturpalast, zahlreiche Wolkenkratzer
und moderne Bürogebäude, den Königstrakt aber auch historische Plätze und die
Altstadt. Abendessen und Übernachtung in einem Warschauer Hotel in Flughafennähe.

2. Tag
Frühstück und Check Out. Bustransfer zum Flughafen von Warschau. Direktflug nach Tiflis.
Nach Ankunft Besuch der Altstadt von Tiflis mit armenischer Kirche, Synagoge und
Moscheen sowie Mittagessen in der Altstadt. Anschließend Besuch der größten Kirche
Tsminda Sameba. Seilbahnfahrt auf die Festung Narikala und Kennenlernen des Stadtteils
Garetubani mit Besichtigung von Parlamentsgebäude, Oper, Theater, Philharmonie,
Palast des Gouverneurs und Flaniermeile Rustaweli-Boulevard. Abends Folkloreveranstaltung
mit Abendessen. Übernachtung in Tiflis.

3. Tag
Der heutige Tagesausflug von Tiflis aus führt in die Felsenstadt Uplistik als eine der ältesten
Siedlungen der Menschheit und wichtige Handelsmetropole der Seidenstraße. Im Anschluss
Besuch der alten Hauptstadt Mzechta und Besichtigung der georgischen Hauptkathedrale
Swetizchowli. Rückfahrt nach Tiflis. Abendessen und Übernachtung in Tiflis.

4. Tag
Fahrt auf der Georgischen Heerstraße Richtung russische Grenze. Unterwegs Besichtigung
der Klosterkirche Dschwari und der Festung Ananuri am Zhinvali-Stausee. Danach
Jeep-Fahrt von Stepanzminda zur Gergetier Dreifaltigkeitskirche. Rückfahrt nach Tiflis.
Abendessen und Übernachtung.

5. Tag
Nach dem Frühstück Ausflug in die Weingegend Kachetien mit Besuch der Kathedrale
Alawerdi vor den schneebedeckten Kuppen des Kaukasusgebirges. Im Anschluss
besuchen Sie das Klosters Iqalto und die Festung Gremi. Außerdem besichtigen Sie
das "georgische Carcassonne“ Signaghi. Ein Kellereibesuch mit Weinprobe und Essen
schließen den Tag. Übernachtung in Tiflis.

6. Tag
Transfer zur armenischen Grenze - Austausch von Reisebus und Reiseleiter. Danach Fahrt
in Richtung Jerewan mit Besichtigung von Kloster Akhtala und dem Klosterkomplex
Haghartsin. Nachmittags Spaziergang in der Stadt Dilijan und Spaziergang auf der
Halbinsel am Sewansee mit Besichtigung Kloster Sevanavank. Abendessen und Übernachtung
in Jerewan.

7. Tag
Vormittags machen Sie eine Stadtrundfahrt in Jerewan. Im Anschluss Fahrt nach Etschmiadsin
mit Besichtigung der Hauptkathedrale und der jüdischen Synagoge. Mittagessen im Garten unter Aprikosenbäumen nahe Etschmiadsin. Hier lernen Sie kennen, wie das armenische Fladenbrot gebacken wird. Fahrt zum Kloster Geghard mit Besichtigung der Stadt Garni. Rückfahrt nach Jerewan. Abendessen und Übernachtung.

8. Tag
Einer der Höhepunkte der Reise erwartet Sie - der Ausflug in die Berglandschaft am Fuße des Aragaz. Besichtigung der Festung Amberd, Spaziergang in der Kleinstadt Aparan und Besuch von Kloster Haritchavank. Rückkehr nach Jerewan. Abendessen und Übernachtung.

9. Tag
Frühstück in Form von Lunchpaketen. Zeitiger Transfer zum Flughafen von Jerewan. Direktflug nach Warschau. Busfahrt zurück nach Görlitz, Dresden und Leipzig.

Hotelübernachtung in 3* - 4* Hotels

  • Doppelzimmer
    1498 €
  • Einzelzimmer
    1683 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk