+49 35 81 42 86 44
Wir beraten Sie gern persönlich
 
 

Perlen der k.&k. Monarchie - Budapest und Bratislava - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
CDMTF17+BUBR17
Reisetermin:
Preis:
ab 489 € pro Person

Die bezaubernde Metropole Budapest, an beiden Seiten der Donau gelegen, ist das kulturelle und touristische Zentrum Ungarns. Auf der hügeligen Budaer Seite liegt das stimmungsvolle Burgviertel mit seinen imposanten Basteien, verwinkelten Gassen und Barockbauten. Am anderen Donau-Ufer befindet sich das geschäftige Pest, ein quirliges Zentrum mit Prachtboulevards und stolzen Jugendstilfassaden. Somit hat jede Ecke der ungarischen Hauptstadt seinen ganz eigenen Charme und lohnt einen Abstecher.
Die im Dreiländereck Ungarn-Slowakei-Österreich liegende Donaumetropole Bratislava lädt zum Bummeln durch die mit vielen barocken Palais ausgestattete Altstadt ein. Besonders auch das Wahrzeichen der Stadt, die Burg Bratislava, auf einem 85 Meter hohen Felsen über der Donau gelegen, wird Ihre Aufmerksamkeit anziehen.

1. Tag: Anfahrt Budapest - Bootsfahrt auf der Donau
Fahrt über Tschechien und der Slowakei mit kurzen Pausen direkt nach Budapest. Am Abend erwartet Sie eine romantische Bootsfahrt auf der Donau - erleben Sie das einzigartige beleuchtete Budapester Panorama (UNESCO)! Abendessen und Übernachtung in Budapest

2. Tag: Stadtrundfahrt Budapest
Nach dem reichhaltigen Frühstück nehmen Sie an einer interessanten Stadtführung durch eine der am schönsten gelegenen Städte der Welt teil. Die zwei Millionen Metropole liegt an beiden Ufern der Donau und wird aufgrund ihres Charmes auch oft als "Paris des Ostens" bezeichnet. Bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie die Hauptstadt Ungarns kennen - das Burgviertel mit der Mathiaskirche und der Fischerbastei, die St.-Stephan-Basilika, die vielen Donaubrücken, der Gellertberg, die Oper oder das Parlament - eine der schönsten Parlamentgebäude überhaupt - sind nur einige Punkte, die Sie bewundern werden. Am Nachmittags bleibt aber auch Zeit zum Bummeln und Einkaufen.
Am Abend gehen Sie zu einem Pusta-Fest mit Musik und ungarischen Spezialitäten. Übernachtung in Budapest

3. Tag: Schloss Gödöllö - Bratislava - Stadtbesichtigung
Am Vormittag erwartet Sie ein Ausflug zum berühmten Barockschloss Gödöllö, dem ehemaligen Sommersitz der Kaiserin Elisabeth (Sissy). Anschließend fahren Sie weiter nach Bratislava.
Bratislava bringt jede Jahreszeit ihre ganz eigenen sehens- und erlebenswerten Dinge mit sich. Die Burg, die hoch über der Stadt auf einem Hügel thront, ist das dominierende Wahrzeichen Bratislavas. Vom Burgwall aus kann man Panoramablicke bis nach Ungarn, Österreich und weit über die Donauebene genießen. Die Donau selbst gehört natürlich zu den größten Schätzen der Stadt. Auf der Neuen und Alten Brücke bietet sich den Besuchern die Gelegenheit zur Beobachtung des regen Schiffverkehrs. Erleben Sie einen geführten Spaziergang durch die historische Altstadt mit seinen märchenhaften Innenhöfen und Gässchen und atmen Sie die Atmosphäre jahrhundertealter Straßen, Plätze und Gebäude ein. Der Martinsdom mit seiner Schatzkammer und den Krypten war Krönungskirche der ungarischen Könige. Sollte es die Zeit zulassen, tun Sie es den Einheimischen gleich und genießen Sie einen feinen Kaffee in einem der zahlreichen Altstadt-Cafés oder probieren ein Glas heimischen Weines oder Bieres in einem der stimmungsvollen Lokale und Weinkeller der Stadt.
Anschließend Fahrt zum Hotel und Zimmerbezug. Den Abend können Sie in geselliger Runde beim Abendessen im Hotelrestaurant ausklingen lassen.

4. Tag: Bratislava - Lednice - Heimreise
Nach dem Frühstück verlassen Sie Bratislava und fahren Richtung Deutschland. Unterwegs machen Sie noch einen Stopp in Lednice, dem ehemaligen Sitz der Fürsten von Liechtenstein, und sehen die von der UNESCO zum Weltkulturerbe deklarierte Parklandschaft. Nach einer Weinprobe setzen Sie Ihre Heimreise fort.


  • Busrundreise im klimatisierten Komfort-Reisebus gemäß Gruppengröße (inklusive Autobahn-/Straßen-/Parkplatzgebühren und Steuern)
  • Durchgehende deutschsprechende Reiseleitung
  • 3 x Übernachtung in 3 bis 4-Sterne-Hotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • 3 x Frühstückbüfett
  • 2 x Abendessen als 3-Gang-Menu/Buffet im Hotel oder in nahegelegenen Restaurants
  • 1 x Pusta-Fest mit Musik und ungarischen Spezialitäten
  • Stadtführungen in Budapest und Bratislava
  • Bootsfahrt auf der Donau
  • Eintritte und Besichtigungen: Schloss Gödöllö, Parlament, Mathiaskirche, St.- Stephan-Basilika in Budapest, Martinsdom in Bratislava
  • Sicherungsschein für Pauschalreisen
  • Rundum-Service durch CarpeDiem Touristik

Nicht enthalten sind:
Weitere Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder, Ausgaben des persönlichen Bedarfs, individuelle Reiseversicherungen

Hotelübernachtung in 4* Hotels

  • Doppelzimmer
    489 €
  • Einzelzimmer
    549 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Dresden - Dresden Flughafen
    0 €