+49 35 81 42 86 44
Wir beraten Sie gern persönlich
 
 

Entspannter Himmelfahrts-Tag im Riesengebirge - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
CDMTF17+HIRIE17
Reisetermin:
25.05.2017 - 27.05.2017

Verbringen Sie ereignisreiche Himmelfahrts-Tage auf Rübezahls Spuren in der charmanten Naturkulisse des polnischen Riesengebirges. Wandern, zum Ausgleich Wellness und am Abend eine gesellige Runde mit Musik, Tanz, gutem Essen und zünftigen Getränken.

1. Tag: Perlen des Riesengebirges: Bad Flinsberg, Schreiberhau und Krummhübel
Unsere Kurzreise beginnt mit einer Rundfahrt durch das polnische Riesengebirge. Über die Sudetenstraße mit ihrer berüchtigten "Todeskurve" gelangen Sie nach Bad Flinsberg (Świeradow Zdrój). Hier erfolgt die Besichtigung der historischen Wandelhalle. Weiter geht es nach Schreiberhau (Szklarska Poręba), wo Sie ein ausgedehnter Spaziergang im Nationalpark des Riesengebirges zum 13m hohen Kochelfall erwartet. Der Wasserfall gilt als einer der bekanntesten Sehenswürdigkeiten des Riesengebirges.
Anschließend kehren Sie zum deftigen Mittagessen in eine urige Baude ein. Eine süffige Bierverkostung rundet die Mahlzeit ab.
Weiter geht die Fahrt nach Krummhübel (Karpacz) zum Check-in in Ihr spekatakuläres 4*-Hotel Golebiewski. Bis zum Abendessen kann man im Wellnessbereich des Hotels entspannen. Der Tag klingt schließlich bei einem geselligen Abend, beispielsweise in der Hoteldisco, aus.

2. Tag: Zauber der Berge
Erleben Sie den Zauber der Bergwelt im Frühling mit unvergesslichen Aussichten und seltener Stille bei einer geführten Wanderung im Riesengebirge.
Unterwegs werde genügend Rastpausen eingelegt, um auch ungeübte Wanderfreunde nicht zu strapazieren. Das Mittagessen (nicht inklusive) kann in einer Bergbaude eingenommen werden.
Nach der Rückkehr ins Hotel stehen wieder Entspannung und Wellness auf dem Programm. Nach dem Abendessen lassen Sie dann die Erlebnisse noch einmal Revue passieren und können bei Musik und Tanz einen fröhlichen Tagesausklang genießen.

3. Tag: Jelenia Gora und Rückreise
Frühstück & Wellness im Hotel. Am frühen Nachmittag begeben Sie sich dann auf Ihren Heimweg. Unterwegs legen Sie jedoch noch einen Zwischenstopp in Hirschberg (Jelenia Gora). Die Stadt gilt als Tor zum Riesengebirge. Bei einem geführten Spaziergang durch die Altstadt kommen Sie zum malerischen Marktplatz mit seinen barocken und klassizistischen Fassaden sowie Laubengängen. Am Ende der elleganten Fußgängerzone gelangen Sie dann zur Heiligkreuzkirche, einer der sechs schlesischen Gnadenkirchen. Sie wurde nach dem Vorbild der St.-Katharinen-Kirche in Stockholm gebaut und bietet mehr als 4.000 Sitzplätze.
Am frühen Abend erreichen Sie wieder Ihre Zielorte.


  • Busrundreise im klimatisierten Bus gemäß Gruppengröße (inklusive Autobahn-/Straßen-/Parkplatzgebühren und Steuern)
  • Durchgehend deutschsprachige Reiseleitung
  • 2 x Übernachtung mit Halbpension im 4*-Hotel
  • Bergwanderung
  • Stadtführungen und Besichtigungen mit Eintritt: Wandelhalle in Bad Flinsberg, Kochelfall in Schreibehau, Annakapelle in Hirschberg
  • Nutzung der Wellnessangebote im HotelDisco im Hotel
  • Orts-/Kurtaxe
  • Reisesicherungsscheine
  • Rundum-Service durch CarpeDiem Touristik

Verpflegung

  • Doppelzimmer
    0 €
  • Einzelzimmer
    0 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Dresden - Dresden Flughafen
    0 €